• Home
  • Aktuelles
  • Einsätze
 

H0 Personensuche

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Hilfeleistung
Zugriffe 217
Einsatzort Details

Schliestedt
Datum 09.08.2021
Alarmierungszeit 23:13 Uhr
Einsatzende 01:40 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/Sirene
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Groß Dahlum
Fahrzeugaufgebot   LF 8  LF 8/6

Einsatzbericht

+++ Alarm: Personensuche +++

In der gestrigen Nacht wurde die Feuerwehr Groß Dahlum zu einer Personensuche alarmiert. Im Seniorenheim Schliestedt wurde ein Bewohner seit den Abendstunden nicht mehr gesehen. Ein Absuchen der näheren Umgebung durch das Pflegepersonal ergab dabei keine Erkenntnisse. Die ersteintreffende Feuerwehr Eitzum übernahm die Gesamteinsatzleitung und entschied sich aufgrund der geschilderten Lage zu einer Nachforderung weiterer Kräfte. Man musste davon ausgehen, dass sich der Bewohner im Dunkeln verirrt hatte und sich nun orientierungslos in einer Notlage befand. Nach einer großangelegten Suchaktion konnte der erschöpfte Mann vor der Ortschaft Ingeleben aufgefunden und dem Rettungsdienst übergeben werden. An dem Einsatz beteiligt waren verschiedene Feuerwehren der Samtgemeinde Elm-Asse, die Polizei mit einem Hubschrauber, der Malteser Hilfsdienst mit einer Suchdrohne, die Feuerwehrtschnische Zentrale des Landkreises und der Rettungsdienst.