Ixion

Login

{tab Details}

Kennung: Florian Wolfenbüttel 27-43-2
Hersteller/Typ: Mercedes-Benz 711 D
Fahrzeugaufbau: Metz
Erstzulassung: 10.09.1991
Besatzung: 1 + 8 Mann
Feuerlöschkreiselpumpen: 1 vorgebaute FP 8/8
1 eingeschobene Tragkraftspritze TS 8/8
Pumpen-Nennleistung: jeweils 800 l/min bei 8 bar
Fahrmotor: 85 kW (116 PS)
Höchstgeschwindigkeit: 106 km/h
Zulässiges Gesamtgewicht:

6.600 kg

LF 8 - Florian Wolfenbüttel 27-43-2

{tab Beladung - rechts}

  • 7 B-Schläuche
  • Strahlrohre: 2xB, 3xC, 1xD
  • Stützkrümmer, Kupplungsschlüssel und Schlauchhalter
  • Schlauchhaspel mit 3 B-Schläuchen
  • Kleine Kellerpumpe + Zubehör
  • Greif Mehrzweckzug (Zugkraft 16kN) + Stahlseile und Umlenkrollen

{tab Beladung - links}

  • Kettensäge und Doppelkanister
  • Saugkorb und Sammelstück
  • Schaumrohr S2
  • 2 PA-Ersatzflaschen
  • 2 Verteiler
  • 9 C-Schläuche
  • Erste-Hilfe-Koffer
  • Schlauchhaspel mit 3 B-Schläuchen
  • Auffangwanne
  • Übergangsstücke

{tab Beladung - Heck/Dach}

  • 4-teilige Steckleiter
  • Hebebaum und Holzlatten
  • C-Saugschlauch für Kellerpumpe
  • 2 Kanister Ölbindemittel
  • 4 Schlauchbrücken
  • Kehrgerät
  • 6 A-Saugschläuche
  • Metz Tragkraftspritze TS 8/8
  • Standrohr
  • Saugkorb und Kellersaugkorb + Saugkorbschutz
  • Sammelstück
  • Hydrantenschlüssel (Ober- und Unterflur)
  • Schlauchhalter
  • B-Schlauch kurz
  • Arbeits- und Ventilleinen

{/tabs}